Wappen_3

Besucher seit dem 06.08.2000

besucherzähler gratis
images

rechtlicher Hinweis

 

Chronik Teil 2

Die Geschichte des Vereins 2. Teil

Im zweiten Jahr des Bestehens wurde die erste Fahne hergestellt. Sie wurde von nun an durch den ersten Fahnenträger Jakop Beeker bei den Umzügen vor den Schützen getragen. Das erste Königsschießen in der Geschichte des Vereins konnte 1910  veranstaltet werden. Nur mit einer Änderung zu früher. Es wurde nicht mehr mit der  Armbrust geschossen, sondern mit Büchsen. Der erste König, der in  der Geschichte des Vereins hervortrat war Wilhelm Fünderich. Hermann Leefken war in der Anfangszeit des Schützenvereins der erste Vorsitzende. Ihm standen Wilhelm Dogenacker als zweiter Vorsitzender, der 47 Jahre ein Vorstandsmitglied  blieb, und Johann Heckmann zur Seite. 1926, als  das 20- jährige Stiftungsfest des Vereins gefeiert  wurde, fand außerdem die Weihe einer neuen Fahne statt.

File_257
garant1

Mehr zur Geschichte des Vereins mit einem Klick

[DS-GVO] [Willkommen] [SV Neukirchen 06 e.V.] [100 Jahre] [Königsschiessen]